Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Birnbaumsitzung 2023

21. Januar 2023 Ganztägig

Die Sitzung des Mainzer Carneval Clubs aus dem alten Brauhaus „Zum Birnbaum“. Das Brauhaus war seinerzeit eine Institution in Mainz und weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Dies lag schon allein am Wirt, dem berühmten Michael Geyer oder kurz Geyer Michel, der in seinen beiden Ehen weit über 30 Kinder zeugte.
Im Brauhaus „Zum Birnbaum“ in der Birnbaumgasse, heute in etwa auf Höhe des städtischen Altersheimes, tagten 1898 die Mitbegründer des MCC. Daher ist „der Club“ bis heute in Mainz als „Birnbaum-Club“ bekannt. 1899 schlossen sich die Stammtische „Birnbaum-Club“ und die sogenannten „humorisdische Dägge“, also „humoristischen Türken“ zum Mainzer Carneval Club von 1899 zusammen.
Lassen sie sich heute in die Zeit der ursprünglichen Kneipensitzungen entführen. Zurück zu den Wurzeln des MCC. Der Club präsentiert Määnzer Fassenacht in seiner ursprünglichsten Art. Mit einer Hommage an den Kult-Wirt, Michael Geyer und mit einem bunten Querschnitt aus dem Besten, was die Määnzer Fassenacht zu bieten hat.

Tickets sind ab 77,- Euro (inklusive Speisen und Getränke) unter folgendem Link erhältlich:

 

Zur Kartenbestellung (der Link öffnet sich in einem neuen Fenster)

Details

Datum:
21. Januar 2023
Veranstaltungskategorie:

Kurfürstliches Schloss

Peter-Altmeier-Allee 1
Mainz, 55116 Deutschland
Google Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.